Generalsekretariat

Das Generalsekretariat steht der Gerichtsverwaltung vor und leitet die Dienste (Kanzlei, Finanzwesen, Personalwesen, Bibliothek, Informatik sowie Logistik & Sicherheit). Diese erbringen die für den Gerichtsbetrieb und die Rechtsprechung erforderlichen Dienstleistungen und stellen die Rahmenbedingungen sicher.

Das Generalsekretariat hat mit beratender Stimme Einsitz in den Leitungsgremien, führt dort Protokoll und ist für die Vorbereitung und die Umsetzung der gefassten Beschlüsse zuständig. Das Generalsekretariat wird von der Generalsekretärin sowie ihrem Stellvertreter geleitet. Die Generalsekretärin ist zudem Presseverantwortliche des Gerichts.

Die Anstellung bzw. Wahl der Generalsekretärin sowie des Stellvertreters erfolgt – auf Antrag der Verwaltungskommission – durch das Gesamtgericht.


Generalsekretärin: Mascia Gregori Al-Barafi +/-


Geburtsjahr
1963

Heimatort
Isorno, TI

Frühere und nebenamtliche Tätigkeiten
2001 - 2004
Adjunktin des Generalstaatsanwalts des Kantons Tessin, Lugano

1995 - 2001
Chefin der Sektion Strafwesen in der Hauptabteilung Mehrwertsteuer, Eidgenössischen Steuerverwaltung, Bern

1992 - 1995
Juristische Mitarbeiterin bei der Hauptabteilung Mehrwertsteuer, Eidgenössischen Steuerverwaltung, Bern.

Ausbildung
1991
Lizentiat in Recht an der Universität Bern